Information Security Officer (m/w/d)

  • Deutsche Pfandbriefbank AG
  • Garching bei München
scheme image

Über uns

Die pbb ist eine führende Spezialbank für die Immobilienfinanzierung und die Öffentliche Investitionsfinanzierung mit Hauptsitz in München und einer Reihe von Standorten in Deutschland, Europa und den USA. Wir nehmen wichtige Aufgaben bei der Kreditversorgung der Immobilienwirtschaft und der Finanzierung von Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur wahr. Wir zählen zu den größten Emittenten von Pfandbriefen und bieten Privatanlegern Tages- und Festgeldanlagen an.
 

Unser Bereich Corporate Office/Corporate Development in Garching bei München sucht ab sofort einen Information Security Officer (m/w/d).

Aufgaben

  • Entwicklung, Implementierung und Durchsetzung von Standards zur Sicherstellung der Anforderungen an die Informationssicherheit („second line of defense“)
  • Dokumentation von sowohl organisatorischen als auch technischen Prozessen der Informationssicherheit
  • Betreiben und Weiterentwickeln eines Informationssicherheitssystems zur regelmäßigen Überwachung von Systemen und Prozessen mit Risikoanalyse und Reporting;
  • Behandlung von Informationssicherheitsvorfällen sowie kritische Über­prüfung von Sicherheitslücken und Sicherheitsbedenken
  • Entwicklung, Planung und Durchführung von Schulungen auf dem Gebiet der Informations­sicherheit
  • Kontaktperson für alle Fragen im Zusammenhang der Infor­mationssicherheit
  • Mitarbeit in Projekten bzgl. Einhaltung der Informationssicherheit

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Betriebswirtschaft und/oder Informatik oder in der Praxis erworbene vergleichbare Kenntnisse
  • Zusatzqualifikation in IT-Sicherheits-Management (z. B. CISSP) wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Gebiet der Informationssicherheit, idealerweise im Finanzsektor, mit Schwerpunkt organisa-torische und/oder technische Fragestellungen
  • Idealerweise Erfahrungen in Vulnerability Management / Patch Management, SIEM / Loganalyse / Incident Response, Privileged Account Management / Sprungserver, Restrisikoanalyse
  • Grundkenntnisse in rechtlichen und regulatorischen Belangen der Informations-sicherheit sowie “Best Practices”
  • Gute Kenntnisse der MS Office-Anwendungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem kollegialen und motivierten Team. Unsere Mitarbeiter schätzen ein dynamisches Umfeld und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
  • Frau Regina Rockel
  • HR Business Partner
  • +49 89 2880-11245